Biografie

Im Party-Stil gecoverte Songs spielt die Hermes House Band, eine niederländische Popgruppe, die auch im deutschsprachigen Raum populär geworden ist. 1984 wurde die Hermes House Band bereits gegründet als damals noch rein niederländische Cover- und Partycombo. Aus dem "Rotterdamsch Studenten Corps" (RSC) ging sie hervor und besteht heute hauptsächlich aus den Mitgliedern Robin Maas, Jop Wijlacker und Sally Flissinger. 1999 erfolgte der internationale Durchbruch mit einer Mitklatsch-Version von Gloria Gaynors Titel „I Will Survive“ . Von John Denvers„Country Roads“, Doris Days „Que sera sera“ (2001) und "Live is Life" (Zusammenarbeit mit DJ Ötzi) folgten u. a. Coverversionen. Bisher waren I will survive – The Album (1999); Life is a party (2000) The Album (2001) Get ready to Party (2003) und The Greatest Hits (2006) International erfolgreiche Alben. Die Zusammenarbeit mit dem bekannten britischen Schlagersänger Tony Christie brachte einen großen Aufschwung.
© 2000-2017 www.golyr.de