Wort-Ton

Vision In Weißkalt Lyrics Wort-Ton

Abspielen

Wort-Ton - Vision In Weißkalt Songtext

nebelschleier auf den wiesen am fluss
schweben spinnenweben gehaucht durch die luft
glühend tagesstern steigt und steigt
und wärmt
nicht
irgendwo ein tränenrinnsal
untergehend im zwiespalt lustloser entstehung
vision in weisskalt

protokolle liegen zerknüllt
in staubdunklen ecken
raumverloren
ein platzanweiser
kehrt den gehsteig
zerrissene eintrittskarten
und papiervögel
flattern gegen matte fenster

nebelschleier auf den wiesen am fluss
schweben spinnenweben gehaucht durch die luft
glühend tagesstern steigt und steigt
und wärmt
nicht
irgendwo ein tränenrinnsal
untergehend im zwiespalt lustloser entstehung
vision in weisskalt

und so sagt der tag lebe wohl.
und die wellen sind brachialer
im herbst
nicht jeder mond kennt des tages klagelied
kein morgen weiß antwort
auf das
ungefragte,
das ungefühlte.

nebelschleier auf den wiesen am fluss
schweben spinnenweben gehaucht durch die luft
glühend tagesstern steigt und steigt
und wärmt
nicht
irgendwo ein tränenrinnsal
untergehend im zwiespalt lustloser entstehung
vision in weisskalt
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu