Will Smith
150
Songtexte
113K
Aufrufe
Willard Carroll „Will“ Smith Jr. ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Rapper.

Will Smith Biografie

Der US-amerikanische Schauspieler und Rapper Willard Christopher Smith Jr. Wurde am 25. September 1968 in Philadelphia, Pennsylvania geboren. Schon in seiner Schulzeit bekam Will durch seinen frechen Charme den Spitznamen „Fresh Prince“. Die Hauptrolle des Neo in der Matrix-Trilogie boten ihm Die Matrix-Macher Andy Wachowski und Larry Wachowski an, doch Smith lehnte die Rolle ab und verhalf Keanu Reeves dadurch zu dessen bisher größten Rolle. Er war der Meinung, nachdem er die Entscheidung getroffen hatte, in Wild Wild West mitzuspielen und dafür die Rolle in Matrix abzulehnen, dass Wild Wild West der „schlechteste Film in dem er je mitgespielt hat“ sei, und dass es ein „großer Fehler war, die Rolle in Matrix aufzugeben, um in Wild Wild West mitzuspielen“. Die Rolle der Boxer-Legende Muhammad Ali alias Cassius Clay im Film Ali brachte ihm eine Oscar-Nominierung ein. Smith betätigte sich seit seinem 12. Lebensjahr als Rapper, und arbeitete Zunächst er als DJ in verschiedenen Clubs in West-Philadelphia und lernte auf einer Party Jeff Townes kennen. Einige Alben spielte er unter dem Namen DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince ein. Zusammen mit ihm gewann er den ersten Hip-Hop-Grammy überhaupt für den Song „Parents Just Don't Understand“. Das Duo erhielt einen weiteren Grammy für „Summertime“.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu