Vicky Leandros
199
Songtexte
328K
Aufrufe
Vicky Leandros, bürgerlich seit 1986 Freifrau von Ruffin, ist eine Sängerin aus Griechenland mit deutscher und griechischer Staatsbürgerschaft, die über 55 Millionen Tonträger weltweit verkaufte.

Vicky Leandros Biografie

Die deutsch-griechische Sängerin und Politikerin Vicky Leandros ist am 23. August 1952in Paleokastritsa auf Korfu als Vasiliki Papathanassiou geboren worden. In Deutschland wurde bereits ihre erste Single, Messer, Gabel, Schere, Licht, zu einem Erfolg. Am Grand Prix Eurovision de la Chanson in Wien nahm sie für Radio Luxemburg 1967 teil und erreichte mit dem Titel L'Amour est bleu einen ordentlichen vierten Platz. Zu einem internationalen Erfolg und zum Evergreen wurde das Lied vor allem in der Instrumentalversion von Paul Mauriat. Sie nahm 1972 Nach einigen Hits in Europa und Übersee zum zweiten Mal für RTL am Grand Prix teil, dieses Mal in Edinburgh, und erreichte mit Après toi nicht nur den ersten Platz, sondern auch einen großen kommerziellen Erfolg.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu