Versengold

Thekenmädchen Lyrics Versengold

Album Nordlicht
Abspielen

Versengold - Thekenmädchen Songtext

Mein Vadder gab mir schon so manchen guten Rat
So wie: Mein Junge, gebe niemals auf
Vollbringe ab und zu mal eine gute Tat
Vertrau dir selbst und schaff dir ein Zuhaus'
Sei lieb zu Damenwelt und fange dir nichts
ein. Und feier auch mal in die Nächte rein!
Mqch Fehler wie du willt und lern draus jeden Tag
Doch eins sei dir gesagt:
Verlieb dich nie, nie, nie, niemals,
nie in das Mädchen hinter der Theke. Verlieb dich nie,
nie, nie, niemals, nie in das Mädchen hinter der Bar.
Egal wie schön sie auch ist, Egal wie durstig du bist
Es ist ihr Job, das sie dich mag
Gibt sie dir auch mal ein aus, sie geht alleine nach Haus
Junge eins sei dir gesagt
Verlieb dich nie, nie nie in das Mädchen hinter der Bar.
So sprach mein Vadder einst und ja es wurd
mir klar, als ich in meine erste Kneipe ging
Das Thekenmädchen sah
Und lächelnd an der Bar
An ihren Lippen und am Zapfhahn hing
Wie sie das Bier vom Fass in meinen Becher goß
Das war Ästhetik pur und ich beschloß
Ja nirgends auf der Welt, da könnt es schöner sein
Und zu spät fiel mir ein:
Verlieb dich nie, nie, nie, niemals,
nie in das Mädchen hinter der Theke. Verlieb dich nie,
nie, nie, niemals, nie in das Mädchen hinter der Bar.
Egal wie schön sie auch ist, Egal wie durstig du bist
Es ist ihr Job, das sie dich mag
Gibt sie dir auch mal ein aus, sie geht alleine nach Haus
Junge eins sei dir gesagt
Verlieb dich nie, nie nie in das Mädchen hinter der Bar.
Ja das ist mir seit dem erst Tausend mal passiert
Ich hab 'nen Korb und sie mein Geld kassiert
Und hab' ich mal 'nen Jung, sollt selber Vadder sein
So trichter ich ihm ein:
Verlieb dich nie, nie, nie, niemals,
nie in das Mädchen hinter der Theke. Verlieb dich nie,
nie, nie, niemals, nie in das Mädchen hinter der Bar.
Egal wie schön sie auch ist, Egal wie durstig du bist
Es ist ihr Job, das sie dich mag
Gibt sie dir auch mal ein aus, sie geht alleine nach Haus
Junge eins sei dir gesagt
Verlieb dich nie, nie, nie in das Mädchen
Verlieb dich nie, nie nie in das Mädchen hinter der Bar.
Teile diesen Songtext
  • 01 Durch den Sturm
  • 02 Thekenmädchen
  • 03 De rode Gerd
  • 04 Küstenkind
  • 05 Der Tag, an dem die Götter sich betranken
  • 06 Winterflut 1717
  • 07 Erinnere Dich (Ein Lied das nicht vergisst)
  • 08 Butter bei die Fische
  • 09 Teufelstanz
  • 10 Meer aus Tränen
  • 11 Die Blätter, die im Frühling fallen
  • 12 Weit, weit weg
  • 13 Braune Pfeifen
  • 14 Wohin wir auch gehen
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu