Valerie Dore
9
Songtexte
Als Valerie Dore wurde die Sängerin Monica Stucchi bekannt, die die bekannten Hits aus den 1980er Jahren allerdings nicht selbst sang, sondern diese nur vor der Kamera und in der Öffentlichkeit per Playback mimte.

Valerie Dore Biografie

Dora Carofiglio alias Valerie Dore sang mit 15 Jahren mit Freunden amerikanische Volkslieder in Mailänder Bars. Sie schaffte dann, im Jahr 1984 den Durchbruch. Ein voller Erfolg war ihre erste Single The Night in ganz Südeuropa und auch in Deutschland recht erfolgreich. Sie konnte mit ihrer folgenden Single Get Closer an den Erfolg anknüpfen und hatte ihren eigenen Musikstil, der als Romantic Dance bezeichnet wurde, erschaffen. Den Gipfel ihres Erfolges hatte sie mit It´s so easy, die Ende 1985 erschien, bereits erreicht. Ihr erstes Album The Legend erschien 1986. Ihren neuen Produzenten und Manager Mauro Zavalli heiratete sie 1988 und produzierte die neue Single Wrong Direction, die es allerdings außerhalb Italiens nicht in die Charts schaffte.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu