Trude Herr

Zeiger an der Uhr Übersetzung Trude Herr

Abspielen

Trude Herr - Zeiger an der Uhr deutsche Übersetzung

''' Zeiger an der Uhr '''

Komm ich singe dir ein Liedchen,
denn was anderes habe ich nicht,
heute bist du ein glückliches Mädchen
und ich weiß auch, wie das kommt.

Komm du brauchst mir nix zu sagen,
denn ich weiß es auch so,
tut euch immer gut vertragen,
macht euch selber mal was Freude.

Denn das Glück, das bleibt nicht liegen,
das wär' gegen die Natur,
auch das Glück, das muss sich drehen,
Wie der Zeiger an der Uhr.
Wie der Zeiger an der Uhr,
der Zeiger an der Uhr.

Glück, das kann man nicht bezahlen,
nicht mit einem Pfennig und 'nem Schein,
umsonst ist herzliches Lachen
und der Sonnenschein auf dem Rhein.

Doch für Glück gibt es keine Bratwurst.
Und für Sonnenschein keine Blutwurst.
Selbst vom Feiern bekommst du Nachdurst.
Es gibt gar nix umsonst.

Mit der allergrößten Liebe,
da bezahlst'e heute keine Miete
und für alte und für junge
geht es weiter und retour.
Einmal oben, einmal unten,
wie der Zeiger an der Uhr.

Dafür braucht man sich nicht zu grämen
Guck nicht schwarz und guck nicht rot.
Tu im Leben nix versäumen,
wenn du sauer bist, bist du tot.

Nimm, was dir ist, tu auch geben.
Mach dich schön, so lang es geht.
Es ist noch keiner hier geblieben,
auf dieser schönen Erde.

Wenn du weinen musst, tu lachen.
Leid vergeht doch mit der Zeit.
Wenn du Krach hast, lass es krachen.
Wer dich gerne hat, kommt zurück.

Geht die Liebe einmal kaputt
Und ist dein Mann fort
Und ist nix mehr mit L' Amour:
Alles, alles heilt die Uhr.

Sing' dein Liedchen, das ist wichtig,
einmal in Moll und mal in Dur,
einmal falsch und einmal richtig,
guck nicht immer auf die Uhr.

Die kann auch nicht immer gehen,
selbst die Uhr, die bleibt einmal steh' n,
selbst die Uhr, die bleibt einmal steh' n.
Teile diesen Songtext
Erklären