The Busters
170
Songtexte
50K
Aufrufe
The Busters ist eine deutsche, aus Wiesloch in Baden-Württemberg stammende Ska-Band, die sich 1987 eigentlich nur als Freizeitprojekt gründete, jedoch inzwischen zu den bekanntesten deutschen Ska-Bands gehört und auch einen internationalen Bekanntheitsgrad erreicht hat.

The Busters Biografie

1987 wurde The Busters eine deutsche, aus Wiesloch in Baden-Württemberg stammende Ska-Band gegründet. Auf dem Weserlabel erschien 1988 ihr erstes Album Ruder than rude, das als eines der wegweisenden Alben des Ska gilt. The Busters gehörten um 1990 mit Skaos aus dem bayrischen Krumbach, No Sports aus Stuttgart, The Braces aus Jülich, El Bosso & die Ping-Pongs aus Münster und Blechreiz aus Berlin zu den Wegbereitern der deutschen Ska-Szene und absolvierten miteinander zahlreiche Konzerte. 2002 feierte die Band ihr 15-jähriges Jubiläum mit einem großen Freiluftkonzert in ihrer Heimatstadt Wiesloch vor 7000 begeisterten Fans. The Busters erfüllten sich im Sommer 2003 einen lang aufgeschobenen Wunsch, mit Revolution Rock ein Album ganz im Stil des frühen jamaikanischen Skas aufzunehmen. Die Band debütierte im November 2004 erfolgreich in Japan. Das Doppelalbum Double Penetration erschien am 2. November 2007, im Winter 2007/08 gingen The Busters auf "Plugged Penetration"-Tour.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu