Tagtraum

Ich will die Welt Lyrics Tagtraum

Abspielen

Tagtraum - Ich will die Welt Songtext

Tagtraum - Ich will die Welt

Trostlosigkeit beiseite geschafft für einne Moment der Zweisamkeit
und wie immer Punkrock on my mind niemand da der mich versteht
is auch egal Du wirst es spür'n ich bin der Tumor in Deinem Gehirn.
Halt still und stirb halt still und stirb weißt Du wie's sich anfühlt
wenn Du resignierst oder nur verlierst der Unterschied nie registriert
nur akzeptiert wen es passiert denn keine Welt nur meine Welt
wächst so schnell wie sie fällt.
Nur ein Gedanke wenn die Ohnmacht mich erdrückt ein Gedanke
der vielleicht mal Wahrheit wird...
Ich will die Welt mit meiner Gitarre erschlagen!!
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu