Traumtänzer Album

Mein Lied Lyrics Schandmaul

Abspielen

Schandmaul - Mein Lied Songtext

Dort am Boden in dem Stein,
blitzt dein Lächeln mir entgegen.
Ich spür noch warm den letzten Kuss,
deine Lippen, wie sie beben.

Nächtens treff ich dich im Traum,
Blumenwiesen tanzen Reigen.
Nur dein Atem streift mich sanft,
wenn wir durch die Welten treiben...

Mein Lied im Wind,
umspielt diese Welt.
Erreicht es Dich, spürst Du, was es erzählt.
Mein Lied im Wind,
umspielt diese Welt.
Erreicht es Dich, spürst Du, was es erzählt.

Ich ertrink in deinen Augen,
Rosenblätter uns umhüllen.
Ich versink in deinen Armen,
Wirbelstürme, die mich führen...

Nächtens treff ich dich im Traum,
Blumenwiesen tanzen Reigen.
Nur dein Atem streift mich sanft,
wenn wir durch die Welten treiben...

Mein Lied im Wind,
umspielt diese Welt.
Erreicht es Dich, spürst Du, was es erzählt.
Mein Lied im Wind,
umspielt diese Welt.
Erreicht es Dich, spürst Du, was es erzählt.

Mein Lied im Wind,
umspielt diese Welt.
Erreicht es Dich, spürst Du, was es erzählt.
Mein Lied im Wind,
umspielt diese Welt.
Erreicht es Dich, spürst Du, was es erzählt.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu