Peter Alexander

Was Frauen träumen Lyrics Peter Alexander

Abspielen

Peter Alexander - Was Frauen träumen Songtext

Was Frauen träumen ist töricht und schönSie werden die Träume Dir nie gesteh'nDas Ziel der Wünsche, das kennen nur sieWas Frauen träumen, das erfährst Du nieDas Glück der Stunde, das bricht entzweiDoch diese Träume geh'n nie vorbeiWas Frauen träumen des Nachts ganz alleinDas wird Dir immer ein Geheimnis seinIn ihren Herzen ist immer MaiDer Traum der Liebe geht nie vorbeiWas Frauen Träumen des Nachts ganz alleinDas wird Dir immer ein Geheimnis sein
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu