Oma Hans

Der Ruf Eines Reihers Lyrics Oma Hans

Oma Hans - Der Ruf Eines Reihers Songtext

Wald ein Knick der See morgens Nebelschwaden
Insekten nie allein der Ruf eines Reihers
Ein Zelt am See Exkremente von einem Elch
Zehn nach neun sie blinzeln sich an
Jung verliebt Umarmungen und das ganze verdammte Leben
vor sich

Er 1,73 der erste Freigang
und kehrt zurück in den Entlassungsschein 9
Unruhig er riecht den Wein und hört den Kranich
Exkrement von einem Elch
Er sieht das Zelt sie winken und er winkt zurück

Und geht weiter
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu