Olli Schulz und der Hund Marie

Irgendwas fehlt Lyrics Olli Schulz und der Hund Marie

Abspielen

Olli Schulz und der Hund Marie - Irgendwas fehlt Songtext

Du bist wunderschön, souverän, abgebrüht und witzig
Schenkst jedem gern ein Lächeln, keiner hier besitzt dich
Jonglierst mit deiner Sehnsucht, du kriegst nie genug
Würdest tanzen auf dem Mond, solange es sich lohnt

Doch da ist irgendwas das fehlt dir
Das fehlt dir so sehr
Da ist irgendwas das fehlt dir
Das fehlt dir so sehr
Es gibt irgendwas das fehlt dir
Das fehlt dir so sehr
Und ich glaube
Das bin ich

Deine Klugheit, deine Schönheit, die perfekte Symbiose
Ich liebe alles an dir, komm und nimm diese Rose
Du bringst mich auf Gedanken, die ich gar nicht haben darf
Letzte Nacht hab ich Schluss gemacht mit dir im Schlaf

Denn ich will dich nicht mehr
Und ich will mich nicht mehr
Für dich beneiden lassen müssen
Ich will mich nicht mehr
Und ich will dich nicht mehr
Ohne Leidenschaft küssen

In der Kathedrale meines Herzens brennen für dich die Kerzen
Ich wollte so oft weg von dir, du bleibst mir auf den Fersen
Meine Gedanken von uns beiden bleiben dir fremd
Und wenn ich ganz alleine bin werd ich weiter für dich singen

Denn da ist irgendwas das fehlt mir
Das fehlt mir so sehr
Da ist irgendwas das fehlt mir
Das fehlt mir so sehr
Es gibt irgendwas das fehlt mir
Das fehlt mir so sehr
Und ich glaube
Das wird immer mehr
Es wird immer mehr
Es wird immer mehr
Es wird immer mehr
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu