Nils Lofgren
99
Songtexte
20K
Aufrufe
Nils Hilmer Lofgren ist ein US-amerikanischer Rockmusiker. Lofgren wurde vor allem durch seine Bühnenshow bei seinen Live-Auftritten bekannt.

Nils Lofgren Biografie

Der US-amerikanischer Rockmusike Nils Lofgren wurde am 21. Juni 1951 in Chicago geboren. Mit 17 Jahren spielte er in der Band von Neil Young auf dessen Album „After The Goldrush“ Klavier. Gleichzeitig spielte er mit seiner eigenen Band, die sich „Grin“ nannte, vier Alben ein. Im Jahre 1975 begann er seine Solokarriere und hatte mit Hits wie „Back it up“, „Keith don’t go“ und „No Mercy“ große Erfolge. In dieser Zeit wurde er in Deutschland durch seine Auftritte im Rockpalast bekannt. 1984 wurde Lofgren Mitglied in Bruce Springsteens E Street Band und übernahm die Rolle des zweiten Gitarristen.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu