Monika Martin

Sukara Sayonara Lyrics Monika Martin

Monika Martin - Sukara Sayonara Songtext

sie hat ihn geseh'n und wusste gleich,
es hat die liebe ihr herz erreicht,
denn sein lächeln, das war
für sie ganz allein.

tausend träume sind in ihr erwacht,
so ein gefühl, das ganz hilflos macht.
und sie teilte mit ihm
die kirschblüten-zeit
der zärtlichkeit.

sukara sayonara
komm und leb jeden augenblick voll glück,
die tage wie im himmel
bringt das leben dir niemals mehr zurück.
sukara sayonara
eine liebe ist viele tränen wert,
auch wenn dann eines tages
dir der wind deinen blütentraum zerstört.

tausend stunden hat ein frühlingstag,
wenn man sich zärtlich "ich liebe dich" sagt.
und sie glaubte, es wird
für immer so sein.

doch dann kam ein tag so bittersüß,
und sie velor ir paradies.
er nahm abschied von ihr,
die kirschblüten-zeit,
die war vorbei.

sukara sayonara........
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu