Zirkus Album

Dann war das wohl Liebe Lyrics MIA.

Album Zirkus
Abspielen

MIA. - Dann war das wohl Liebe Songtext

Wir haben uns wieder mal gestritten und auch dein Name ist gefallen.
Ich rannte raus, knallte mit Türen, ja ich war wieder mal der Star.
Ich nannte ihn altmodisch, schrie es ist mir nicht egal.
Ich leg mein Herz auf diese Münze, du sagst dann Kopf oder Zahl.
Wann fing das an, was ist dann passiert?
wir haben uns eben noch köstlich amüsiert.

Ja dann war das wohl Liebe, obwohl ich dachte, dass die anders geht.
Dann war das wohl Liebe und dann geht die auch vorbei.
Ja dann war das wohl Liebe, wenn du von Rendezvous mit andren sprichst.
Dann war das wohl Liebe und dann geht die auch vorbei.

Jetzt lauf ich ziellos durch die Gegend und komm doch keinen Schritt voran.
Brauch ich damit ich glücklich werde, vielleicht mehr als einen Mann?
Nein ich bin kein Orakel, nein ich hab auch keinen Plan.
Vielleicht hab ich versprochen, was ich jetzt nicht mehr halten kann.
Wo führt das hin und was wird dort passieren?
Wir haben uns eben noch ganz köstlich amüsiert.

Oh ja dann war das wohl Liebe, obwohl ich dachte, dass die anders geht.
Ja dann war das wohl Liebe und dann geht die auch vorbei.
Nennst du das Liebe, wenn du von einem Ultimatum sprichst.
Dann war das wohl Liebe, ja dann ist die wohl vorbei.

Ich ruf dich an und schmeiss mit Flüchen, für dich klingts wie ein Evergreen.
Wir zwei sind wie zwei lose Enden, es zieht uns zueinander hin.

Noch lieben sich nur unsere Hände, doch geht der Tag so nicht vorbei.
Das mit uns ja das ist Liebe und der Rest ist einerlei.
Ich werde jedes Mal romantisch, wenn ich in deiner Nähe bin.
Das mit uns ja das ist Liebe, wir haben keine andre Wahl.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu