Immer für Dich da! Album

Du zweite Wahl Lyrics MaybeBop

Abspielen

MaybeBop - Du zweite Wahl Songtext

Ich halt ein Bild in meiner Hand
Ich schau in deine Augen
Zwei Jahre gingen schon ins Land
Ich kann es selbst kaum glauben
Ich denk zurück an jenes Jahr
als es mit uns gekommen war
Als ich dich zum ersten Mal sah
nahm ich dich erstmal gar nicht wahr
An deine Freundin wollt' ich 'ran
Doch die hing an 'nem andren Mann
Nehm ich halt dich, besser als keine
dacht ich, und schon warst du meine

Du zweite Wahl, du Kompromiss
bis was bessres kommt, kannst du bleiben
Du zweite Wahl, Provisorium
bis auf weitres lieb ich dich so lala
lala so lala so lala (so lala..)

Du bist was die schraubt dem Dübel
Du hälst und das ist auch nicht übel
Ich würde nur um dich zu sehn
schonmal den Flur hinunter gehn
Für mich bist du die Frau,
die ein Gefühl auslöst und das heißt flau
Ich sehe selbst nicht grad spitze aus
dafür bin ich aber ein Ass im Haus
Du hast Schwächen, zwar im Bett
im Zwiegespräch machst du sie wett
Jetzt halt ich dir sicher die Treue
es sei denn, ich find eine Neue

Du zweite Wahl, du Kompromiss
bis was Bessres kommt, kannst du bleiben
Du zweite Wahl, Provisorium
bis auf weitres lieb ich dich so lala
lala so lala so lala (so lala..)

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer
nehmt euern Partner jetzt einfach in den Arm
Schaut ihm in die Augen
und sagt:" Du, wenn ich dich so ansehe weiß ich,
mehr war für mich nicht drin."
Aber verzagt nicht, denn es gibt Hoffnung

Die oder du im Dunkeln
so groß ist der Unterschied dann auch nicht
so ziehn wir's ne Weile durch
mehr ist nicht für uns drin

Du Spatz in der Hand, du Kompromiss
Ich vertrau für ne Taube auf Dächern
du zweite Wahl, Provisorium
du meine Notlösung
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu