FEE

Du mußt zur Bundeswehr Lyrics FEE

Abspielen

FEE - Du mußt zur Bundeswehr Songtext

Fee - Du mußt zur Bundeswehr

Fremder Bahnhof, fremde Stadt,
unterwegs zu Vater Staat.
Du mußt zur Bundeswehr!
Oh o Oh, du mußt zur Bundes-wehr!

Du sagst, Du faßt keine Waffe an,
du hast alles versucht,
doch jetzt bist du dran.
Du mußt zur Bundeswehr!
Oh o Oh, du mußt zur Bundes-wehr!

500 kilometer von zu Haus,
deine Freundin geht mit andern aus!
Sie schreibt nicht mal mehr!
Oh o Oh, an die Bundeswehr!

Dein Freund meint, er hat keine Möglichkeit.
Keinen Job, er bleibt Soldat auf Zeit
bei der Bundeswehr!
Oh o Oh, bei der Bundes-wehr!

Düsenjäger dröhnen in deinen Ohr'n,

Granaten krachen in deinen Ohr
Da mußt du durch,
sonst hast du verlorn'.
Bei der Bundeswehr,
Oh o Oh, bei der Bundes-wehr!

Deine Träume, vergehn' dir schnell,

(Achtung: Appell!!!)

bei der Bundeswehr,
Oh o Oh, bei der Bundes-wehr!

Stell keine Fragen, du hast eh keine Wahl!
Wenn du das denkst, wird dir das Leben zur Qual!
bei der Bundeswehr,
Oh o Oh, bei der Bundes-wehr!

Bei der Bundeswehr,
Oh o Oh, bei der Bundes-wehr!

Ein falscher Knopdruck und es ist zu spät!
Computerspiele werden Realität!
Und sie ist nicht mehr!

Oh o Oh, uns're Bundeswehr!
Uns're Bundeswehr!
Oh o Oh, uns're Bundeswehr!
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu