End Of Green
89
Songtexte
142K
Aufrufe
End of Green ist eine deutsche Rockband, die 1992 in Stuttgart gegründet wurde. Der Bandname bezeichnet laut Sänger Michael Huber das Ende der durch die Farbe Grün symbolisierten Hoffnung.

End Of Green Biografie

1992 wurde End of Green, eine deutsche Band in Stuttgart gegründet. Laut Sänger Michael Huber bezeichnet der Bandname das Ende der durch die Farbe Grün symbolisierten Hoffnung. Dieser passe zu der Art der Musik, welche die Band produziert. Die Band bezeichnet Ihren Stil als Depressed Subcore, textlich geht es um Einsamkeit, Depressionen, Schmerz und den Tod. Ihr Debütalbum Infinity veröffentlichte die Gruppe 1996 bei Nuclear Blast. Durch Auftritte mit Künstlern wie Paradise Lost, Iggy Pop oder auch In Extremo wurden End of Green bekannt. Ihr erfolgreichstes Album ist Dead End Dreaming. Erstmals gelang der Band mit diesem Album der Einstieg in die Charts. 2006 zeigten sie im gleichen Jahr beim Wave-Gotik-Treffen und auch beim Wacken Open Air Präsenz. Das Album The Sick's Sense erschien am 15. August 2008. Mit fünf Akustikversionen von alten und einem neuen Song enthält die limitierte Edition eine Bonus-CD.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu