EMF
49
Songtexte

EMF Biografie

Im Sommer 1989 wurde die Gruppe EMF, eine britische Rock- und Pop-Band aus Forest of Dean, Gloucestershire von fünf Schulfreunden gegründet. Der Bandname steht offiziell für Epsom Mad Funkers. Die erste Single Unbelievable erschien im November 1990, ein Rock-Titel mit Dance-Elementen, der Samples von Äußerungen des US-amerikanischen Comedians Andrew Dice Clay verwendete. Das Stück stand Binnen weniger Wochen nicht nur im Heimatland der Band, sondern auch im europäischen Ausland in den Top 5 der Hitparaden und drang in den USA gar auf Platz 1 der Charts vor. Das von der Kritik freundlich bewertete Debütalbum Schubert Dip verkaufte sich Zwei Millionen Mal unter anderem einen unbetitelten Bonus-Track mit der Zeile Ecstasy Mother Fuckers enthielt, die als inoffizielle Langform des Bandnamens gedeutet werden konnte. Mit dem Album Cha Cha Cha, das nach dreijähriger Pause erschien, und daraus entnommenen Single-Releases gelang es der Gruppe nicht, zu alten Erfolgen zurückzukehren. Wenig später löste sich die Gruppe auf.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu