14 Album

Die Nacht Lyrics Brings

Album 14
Abspielen

Brings - Die Nacht Songtext

leert die Gläser und singt mit
nehmt euch an die Hände
traut dem nächsten Morgen nicht
alles hat ein Ende
komm mein Herz und küss mich wild
heut wolln wir uns lieben
alles was uns täglich quält werden wir besiegen

und kein Ende ist in Sicht
bis der neue Tag anbricht

Die Nacht ist nicht zum Schlafen da
wenn du bei mir bist
die Nacht die hält was sie verspricht
wenn du mich heut küsst
die Nacht ist nicht zum Schlafen da
was hab ich dich vermisst
die Nacht die macht uns beiden klar was wahre Liebe ist

Nur für eine kurze Nacht
als gäbe es kein Morgen
ich bleib mit dir für immer wach
und werd mich um dich sorgen
bleib bei mir in meinem arm
küsse meine lippen
nach jedem kuss da gibts nen tanz
bis wir zwei umkippen

und kein ende ist in sicht
bis der neue tag anbricht

Die Nacht ist nicht zum Schlafen da
wenn du bei mir bist
die Nacht die hält was sie verspricht
wenn du mich heut küsst
die Nacht ist nicht zum Schlafen da
was hab ich dich vermisst
die Nacht die macht uns beiden klar was wahre Liebe ist

Die nacht die soll für immer sein
bis der Hahn drei mal kräht
bis der erste sonnenstrahl die liebenden verrät

Die Nacht ist nicht zum Schlafen da
wenn du bei mir bist
die Nacht die hält was sie verspricht
wenn du mich heut küsst
die Nacht ist nicht zum Schlafen da
was hab ich dich vermisst
die Nacht die macht uns beiden klar was wahre Liebe ist

Die Nacht ist nicht zum Schlafen da
wenn du bei mir bist
die Nacht die hält was sie verspricht
wenn du mich heut küsst
die Nacht ist nicht zum Schlafen da
was hab ich dich vermisst
die Nacht die macht uns beiden klar was wahre Liebe ist
was wahre liebe ist
was wah-re Lie-be ist.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu