36grad Album

Der Sommer der jetzt nicht war Lyrics 2raumwohnung

Album 36grad
Abspielen

2raumwohnung - Der Sommer der jetzt nicht war Songtext

der sommer der jetzt nicht war
kommt irgendwann hinterher
meine temperatur bleibt hoch
meine boote auf dem meer

die tage sind jahrelang her
mir war noch nie so klar
wie gut dass blumen nicht reden
denn was sie sagen wird wahr

ich gehe durch die stadt gefesselt in ein gummiband
das zieht mich in den süßesten sumpf der welt

die luft zündet meine heißen bilder an
ich zeige sie den blumen
denen gefällts

alle brücken brennen
ich flieg stand-by
rette den sommer
vor schmetterlingen aus blei

der sommer der jetzt nicht war
kommt irgendwann hinterher
meine temperatur bleibt hoch
meine boote auf dem meer

die tage sind jahrelang her
mir war noch nie so klar
wie gut dass blumen nicht rede
denn was sie sagen wird wahr

der himmel hat heute zart die welt geküsst
und alle lichter gehen nacheinander an

sanfte schleier ziehen vorbei wie warmes gold
das fühlt sich wie nach hause kommen an

hör die geschichte
schmeckt sauer und süß
ich sing in den wind hinein
und schieb das hoch übers tief

und wenn jetzt schnee fällt
meine blumen blühen
ich kenn eine sonne
in der tausend julis glühen

der sommer der jetzt nicht war
kommt irgendwann hinterher
meine temperatur bleibt hoch
meine boote auf dem meer

die tage sind jahrelang her
mir war noch nie so klar
wie gut dass blumen nicht reden
denn was sie sagen wird wahr

alles alles wird wahr
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu