0:00

Beitragende Benutzer

 
+5
IXIDolceGabbana
Lyrics hinzugefügt
 
+2
Arike
Lyrics korrigiert
Nino De Angelo

Nino De Angelo Dich holt niemand mehr zurück Lyrics

Dich holt niemand mehr zurück Songtext

Du hast soviel vorgehabt das liegt hinter Dir
und ich glaub' mich hast du geliebt.
Ich seh' ein Lächeln, das im Schnee erfror
und jetzt unter Blumen liegt.


Dich holt niemand mehr zurück,
keine Liebe , keine Zärtlichkeit.
vielleicht hab' ich alles gut gemacht,
vielleicht hab' ich alles falsch gemacht,
für uns zwei zählt das nicht mehr.
Und es ist zu spät für jedes Wort.
Deine Sehnsucht trug Dich von mir fort.


Dich holt niemand mehr zurück!

Du wolltest mehr als ich Dir geben konnt'
und kein Engel schlug Alarm.
Du lebtest unter einem weißen Mond
und manchmal auch in meinem Arm.


Dich holt niemand mehr zurück,
keine Liebe , keine Zärtlichkeit.
Vielleicht hab' ich alles gut gemacht,
vielleicht hab' ich alles falsch gemacht.
Für uns zwei zählt das nicht mehr.
Und es ist zu spät für jedes Wort.
Deine Sehnsucht trug Dich von mir fort.


Dich holt niemand mehr zurück!


Dich holt niemand mehr zurück,
keine Tränen und auch kein Gebet.
Und ich weiß Du hast mit eig'ner Hand
alle Brücken hinter Dir verbrannt,
bis zum letzten Augenblick.
Und es war zu spät für jedes Wort.
Deine Sehnsucht trug Dich von mir fort.

Dich holt niemand mehr zurück!
Dich holt niemand mehr zurück!
Ist dieser Songtext korrekt?

Teile Deine Gedanken

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2016 www.golyr.de