Biografie

Mustafa Sandal wurde am 11. Januar 1970 in Istanbul geboren und ist ein türkischer Popmusiker. Neben Türkisch kann er auch Englisch, Französisch und Italienisch sprechen. Mit den meistverkauften Tonträgern ist Mustafa Sandal der erfolgreichste türkische Sänger. Mit Hits wie "Araba", "Aya Benzer" und "Isyankar" schaffte er in seiner über 10-jährigen Karriere seinen internationalen Durchbruch. In der Türkei zählt er schon längst zu den großen Popstars. Zwischen westlichem und orientalischem Pop bildet sein Musikstil eine Synthese und baut meist auf melancholischen Klängen auf. Sein Debutalbum Suç Bende wurde 1994 mit 1,5 Millionen verkauften Musikkassetten und 200.000 verkauften CDs zu einem großen Erfolg. Die serbische Popsängerin Emina Jahović hat Mustafa Sandal am 13. Januar 2008 geheiratet, das Paar bekam am 8. August 2008 einen Sohn namens Yaman Sandal.

Alben

Organik
2012
Karizma Album
Karizma
2009
İste Album
İste
2004
Seven Album
Seven
2003
Kop
2002
Detay Album
Detay
2000
Suç Bende Album
Suç Bende
1994
© 2000-2017 www.golyr.de