Disney's Aladdin

Disney's Aladdin Arabische Nächte Lyrics

Übersicht

Arabische Nächte Songtext

Komm mit mir in ein Land
ein exotischer Fleck,
wo Kamele durch die Wüste zieh'n.
Du riskierst deinen Kopf
und sofort ist er weg.
Tja, vergiss es!
Dann platzt der Termin.

Plötzlich dreht sich der Wind,
und die Sonne verschwindet,
es herrscht eine Zaubermacht.
Trau dich nur,
komm vorbei,
geh'zum Teppichverleih,
und flieg hin zur arabischen Nacht!
Arabische Nächte -
wie die Tage vorher -
sind wie jeder weiß,
viel heißer als heiß,
und das immer mehr!

Arabische Nächte,
scheint der Mond auf das Land,
gewarnt sei der Tor,
der hier was verlor,
im ewigen Sand.
Ist dieser Songtext korrekt?

Hinterlasse einen Kommentar

  1. Dein Kommentar

3 Kommentare zu Arabische Nächte

  1. von Miracoline am 29.06.2013, 18:06
    Damals waren diese Lyrics richtig. Aber weil sich einige Leute beschwert haben, wurden sie zu der Version geändert, die wir heute haben.
  2. von Nika am 11.07.2012, 16:07
    Niko, mein Bruder, er hat Recht. Bitte die Lyrik neu posten.
    Danke
    Die Gebrüder Rothschild
  3. von Niko am 15.04.2012, 12:04
    Die ersten paar zeilen sind hier leider falsch
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de