Cole Porter

Cole Porter Lyrics


Übersicht

Biografie

Cole Porter wurde am 9. Juni 1891 in Peru, Indiana geboren und starb am 15. Oktober 1964 in Santa Monica, Kalifornien. Er war ein US-amerikanischer Komponist und Textdichter. Cole Porter entstammte einer mütterlicherseits sehr wohlhabenden Familie, die in Indiana unter anderem im Holzhandel zu Reichtum gekommen war. Louis Omar und Rachel, seine beiden älteren Geschwister, verstarben noch vor seiner Geburt im Kindesalter. Seine ersten Kompositionen verfasste er mit zehn Jahren, darunter „The Song Of Birds“, ein seiner Mutter gewidmetes sechsteiliges Klavierstück. An der Yale-Universität wurde Porter1909 immatrikuliert. 1913 wechselte er von dort nach Harvard, wo er zunächst weiterhin Jura studierte, sich dann aber 1915 im Fach Musik einschrieb. Sein Song „Esmeralda“erschien 1915 mit einigem Erfolg in der Broadway-Revue Hands Up. Zunehmend hauptberuflich arbeitete er Ende der 1920er Jahre mit wachsendem Erfolg als Komponist und Textdichter, Mit der Musicalproduktion Paris (1928) gelang ihm der Durchbruch, zu der ihm sein Freund Irving Berlin verholfen hatte. Schon bald hatte Porter sich als eine der Songwritergrößen Amerikas etabliert und erhielt den Titel „America’s Great Sophisticate“.
© 2000-2014 www.golyr.de