Bernd Clüver

Bernd Clüver Der kleine Prinz Lyrics

Übersicht

Beitragende Benutzer

 
+2
elisabeth56
Lyrics korrigiert

Der kleine Prinz Songtext

Der kleine Prinz, den es in Deinen Träumen gibt,
geht jede Nacht auf die Reise mit Dir in ein Land.
Das ist so schön, dass Du in Dir das Heimweh spürst
nach einer fremden Welt, die es vielleicht nicht gibt.

Und ein Engel, der Sehnsucht heißt,
steht am Fenster und schaut Dich an.
Und er träumt mit Dir;
und er weint mit Dir.
Und ein Atemzug der Liebe
streift die Herzen, die ihn seh'n.
In der Dunkelheit erstrahlt sein Stern
für die, die ihn versteh'n.

Der kleine Prinz, der die heimlichen Tränen zählt,
schaut in Dein Herz und es ist wie ein Buch, das er liest.
Doch wenn er sieht, dass Du ohne ihn glücklich wirst,
geht er ganz leise fort und wird Erinnerung.

Und ein Engel, der Sehnsucht heißt,
steht am Fenster und schaut Dich an.
Und er träumt mit Dir;
und er weint mit Dir.
Und ein Atemzug der Liebe
streift die Herzen, die ihn seh'n.
In der Dunkelheit erstrahlt sein Stern
für die, die ihn versteh'n.

Und ein Engel, der Sehnsucht heißt,
steht am Fenster und schaut Dich an.
Und er träumt mit Dir und er weint mit Dir.
Ist dieser Songtext korrekt?

Teile Deine Gedanken

  1. Dein Kommentar

8 Kommentare zu Der kleine Prinz

  1. von Ludwig van Beethoven am 05.11.2012, 12:11
    Hahhaa ich lach mich tot weil es wunderbar ist
  2. von Mozart am 05.11.2012, 12:11
    einfach nur toll
  3. von Tadeus Tentakel am 05.11.2012, 12:11
    Einfach nur zum verlieben !!!!!
  4. von bloody marie am 05.11.2012, 12:11
    es ist nicht auszuhalten wie schön der text ist ich sollte dem liedschreiber sofort vor freude die Augen ausstechen
  5. von Lola luftnagel am 05.11.2012, 12:11
    naja erlichgesagt ....................................es ist einfach nur ein traum der war wird :)))))))))
  6. von vintzent van ewigdorf am 05.11.2012, 12:11
    traumhaftes Begleiten der kindheit.
  7. von höLLENpups am 05.11.2012, 12:11
    Es ist Wunderschön. :-)
  8. von spongebob schwammkopf am 05.11.2012, 12:11
    Es ist schön..
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de