Zucchero
284
Songtexte
232K
Aufrufe
Zucchero, auch bekannt als Zucchero Sugar Fornaciari, ist ein italienischer Sänger, Multiinstrumentalist und Songwriter.

Zucchero Biografie

Zucchero wurde geboren am 25. September 1955 in Roncocesi. Er ist ein bekannter italienischer Rockmusiker, seine Musik ist inspiriert von Gospel, Blues und Rockmusik.

Seinen Künstlernamen (zucchero, ital. Zucker) gab er sich aufgrund einer Kindheitserinnerung: eine Lehrerin der Grundschule sagte ihm, er sei süß wie Zucker, und nannte ihn „marmellata e zucchero“ (Marmelade und Zucker). Senza una donna sein ist wohl sein bekanntester Song. 1970 begann er seine Karriere mit seiner ersten Single. 1989 hatte er durchschlagenden Erfolg mit dem Album Oro incenso e birra. Im September 2006 erschien sein Album „Fly“. Es stellt einen Stilwechsel dar, enthält mehr Pop und viele Balladen. In Zusammenarbeit mit Künstlern wie Ivano Fossati und Jovanott ist dieses Album entstanden. sein neues Album erschien im November 2007 (All the Best" auf dem er mit "Wonderful Life" und "I won't let you down" zwei Klassiker der 80er coverte.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu