Zillertaler Schürzenjäger

Die Sterne am Tiroler Himmel Lyrics Zillertaler Schürzenjäger

Abspielen

Zillertaler Schürzenjäger - Die Sterne am Tiroler Himmel Songtext

Es ist wieder mal soweit,
I brauch für mi a bisserl Zeit.
In der großen lautn Welt
hab I g'merkt, was mir fehlt:

Die Sterne am Tiroler Himmel
san alles, was I jetzt will.
Steht der Mond überm Wald
und Weihnacht is bald
dann spür i, tief in mir wird's ganz still.

Stehn die Sterne am Tiroler Himmel
da wird's mir um's Herz wieder warm.
I vergiß alle Sorg'n
fühl mi unendlich geborg'n
und's Lebn nimmt mi wieder in'd Arm.

Früh am Morg'n steh I auf,
hinterm Berg blitzt scho raus.
Winterweiß liegt das Tal
und I g'spür wieder mal:

Die Sonne am Tiroler Himmel
ist alles was I jetzt will.
Des Jahr ist schon alt
und Weihnacht ist bald
und I spür, tief in mir wird's ganz still.

In der Sonne am Tiroler Himmel,
da wird's mir ums Herz wieder warm.
I vergiß alle Sorg'n,
fühl mi unendlich geborg'n
und's Lebn nimmt mi wieder in'd Arm.

Die Sonne am Tiroler Himmel,
g'hört wie mei Herzschlag zu mir
und solang I sie g'spür
weiß i, dass I nie erfrier.
huliouri
rüouri
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu