Abspielen

Zillertaler Schürzenjäger - Dahoam is Dahoam Songtext

S'is wunderschön das Land wo I auf'd Welt kommen bin
Hab aufi g'schaut wie über uns're Berg die Wolken ziehn
I hab mi' oft in'd Wies'n g'legt und träumt' oft stundenlang
Und nie hat mi die Angst befall'n net einmal war mir bang.

S'is wunderschön des Land wo I die Kindheit hab verbracht
I hab' oft dankt' dem Herrn da drob'n, dass er es hat so g'macht.
Da war so viel worüber I mi g'freut hab Tag far Tag
Es war a Zeit voll Glück und Freud' und nix war mir a Plag'.

Dahoam is dahoam des gibt's nur einmal auf der Welt
So lang sich uns're Erde dreht gibt's nix was so viel zählt.
Dahoam is dahoam und da fühl' I mi nie allein
I woaß so lang I da bin ja dahoam des is dahoam.

Es ist wunderschan das Land wo I die Liab dann g'funden hab
Des erste Busserl hab' I 'kriegt an einem Regentag.
Des Herz des hat ja gar so g'klopft als kriegats glei an Sprung
Mei war'n wir da verrückt voll liab verrückt und no so jung.

Dahoam is dahoam des gibt's nur einmal auf der Welt
So lang sich uns're Erde dreht gibt's nix was so viel zählt.
Dahoam is dahoam und da fühl' I mi nie allein
I woaß so lang I da bin ja dahoam des is dahoam.

Dahoam is dahoam des gibt's nur einmal auf der Welt
So lang sich uns're Erde dreht gibt's nix was so viel zählt.
Dahoam is dahoam und da fühl' I mi nie allein
I woaß so lang I da bin ja dahoam des is dahoam.
Teile diesen Songtext
  • 01 Ich habe mein Wort einer andern gegeben
  • 02 Der Jodelautomat (Japaner)
  • 03 Schürzenjägerzeit
  • 04 Zum Beten geh i in die Berge
  • 05 Alles braucht im Leben seine Zeit
  • 06 Die alte Dame
  • 07 Dahoam is Dahoam
  • 08 Ich verzeihe Dir
  • 09 Sommer in den Bergen
  • 10 Mein Tirol, ich vermisse Dich
  • 11 Rock'n Roll im Zillertal
  • 12 Was dann?
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu