Zehn Meter Feldweg

Für immer bei dir Lyrics Zehn Meter Feldweg

Abspielen

Zehn Meter Feldweg - Für immer bei dir Songtext

Wir fahren raus aus der Stadt, die wir verlassen
auf der Suche nach dem schönen neuen Land
Wir lassen hinter uns all jenes, was wir hassen
und die Stunden zählen fort.

Was und nicht passieren kann ist das wir umkehren
Weil die Entscheidung für heute steht
Viel zu oft schon konnten wir uns nicht entscheiden
diesmal soll es anders sein!

Es ist die Zeit die für uns arbeitet
Es sind die Räder die für uns rollen
Es ist die Menschheit, die wir verlassen wollen
Aus dem dichten Dunst hinaus.

Sprich mich bitte nicht darauf an wo ich herkomm,
ich bin im Moment so glücklich
und ich wills für immer sein
Lass es mich bitte in der vollen Schönheit fühlen
ich bin im Moment so glücklich
und ich will's für immer sein

Ich bin hier nicht allein
Ich will für immer bei Dir sein
Ich bin hier nicht allein

Es ist die Zeit die für uns arbeitet
Es sind die Räder die für uns rollen
Es ist die Menschheit, die wir verlassen wollen
Aus dem dichten Dunst hinaus.

Sprich mich bitte nicht darauf an wo ich herkomm,
ich bin im Moment so glücklich
und ich wills für immer sein
Lass es mich bitte in der vollen Schönheit fühlen
ich bin I mMoment so glücklich
und ich will's für immer sein

Ich bin hier nicht allein
Ich will für immer bei Dir sein
Ich bin hier nicht allein
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu