Xandra Hag

Deine Jeans auf meiner Leine Lyrics Xandra Hag

Abspielen

Xandra Hag - Deine Jeans auf meiner Leine Songtext

Deine Jeans auf meiner Leine,
deine Schuh in meinem Schrank.
Wir zwei ein Paar,
das wär ne sichere Bank.
Deine Jeans auf meiner Leine,
reichlich Stoff für heute Nacht.
Ich hab dabei schon an die Zukunft gedacht.
Ich glaub, dass da was anfängt,
das jegliches Tabu sprengt,
wenn deine Jeans auf meiner Leine erst mal hängt.

Mein Appartment
ist schon lang viel zu gross für mich.
In der Nacht
ist mein Bett halb verwaist.
Meinen Polo
fahr ich Solo
und ich frage Dich,
ob du mir nicht dein Herz
für immer leihst.
Und wir verwöhnen
uns mit allen Schönen
bei Musik und Kerzenschein.
Und schon nach Tagen
wirst du zu mir sagen:
Ich zieh bei dir ein.

Deine Jeans auf meiner Leine,
deine Schuh in meinem Schrank.
Wir zwei ein Paar,
das wär' ne sichere Bank.
Deine Jeans auf meiner Leine,
reichlich Stoff für heute Nacht.
Ich hab dabei schon an die Zukunft gedacht.
Ich glaub, dass da was anfängt,
das jegliches Tabu sprengt,
wenn deine Jeans auf meiner Leine erst mal hängt.

Na na na na ....
Ich glaub, dass da was anfängt,
das jegliches Tabu sprengt,
wenn deine Jeans auf meiner Leine erst mal hängt,
wenn deine Jeans auf meiner Leine erst mal hängt,
wenn deine Jeans auf meiner Leine erst mal hängt.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu