Der letzte Tanz Album

Von liebe ka spur Lyrics Wolfgang Ambros

Abspielen

Wolfgang Ambros - Von liebe ka spur Songtext

Wia I aufwach und mi umdrah,
merk I du bist weg
ohne a Wuat bist du fuat!
Es is scho kloa - du brauchst mi ned
um Erlaubnis frog'n
wies'd kommen bist, bist gangen,
ohne wos zum sog'n.

Es is no so a Duft von dein
Parfum in der Luft,
rundherum der letzte Rest vom Fest,
a hoibe Flosch'n Sekt im Eck,
vor'm Bett vastraht des G'wand,
warum host es so eilig g'hobt
jetzt warn ma no beinand!

Wann ma aufwocht in da Fruah
is von Liebe ka Spur,
ma nimmt si ned die Zeit
fia a hoibe Stund zu zweit.
A neuer Tog beginnt,
die Nocht vorher vergisst ma g'schwind,
ma putzt si no die Zähnd
und damit hot de G'schicht ihr End.

Wia die andern alle z'hausg'foan san,
do host du g'sogt I bleib,
bei mir daham gibt's kann, der auf mi woat.
Wos nochher woa des woa so schen,
du host mir so vü geb'n!
Doch I dir offensichtlich ned -
Najo, wos solls, so is des Leb'n!

Wann ma aufwocht in da Fruah
is von Liebe ka Spur,
ma nimmt si ned die Zeit
fia a hoibe Stund zu zweit.
A neuer Tog beginnt,
die Nocht vorher vergisst ma g'schwind,
ma putzt si no die Zähnd
und damit hot de G'schicht ihr End.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu