Wolf Maahn

Oh Julia Lyrics Wolf Maahn

Abspielen

Wolf Maahn - Oh Julia Songtext

Ich hing ganz erbärmlich rum,
in meinem Schädel Vakuum, rettungslos verloren, wünschte ich war nie geboren.
Du kamst in dieser nacht und wer hätte schon gedacht,
dass dieser Teil der Stadt noch Sensationen hat.

Oh Julia
Du machst mich stark,
du machst mich stark

Sie ist mir rätselhaft, deine übernatürliche kraft.
Wenn ich bei dir bin, bin ich glücklich wie eine Kind.
Ich kann es schlecht erklären, doch habe ich gelernt, Worte sagen nie, wie sehr man jemand liebt.

Oh Julia
Du machst mich stark,
du machst mich stark

Oh Julia
Oh Julia
Oh Julia
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu