Irgendwas gegen die Stille Album

Ich tanze leise Lyrics Wincent Weiss

Abspielen

Wincent Weiss - Ich tanze leise Songtext

Ich zieh' mich an, ich ziehe los
wie in den alten Zeiten
in uns're Bar, in der ich war
nach uns'rem ersten Streiten.
Wir hamm aus Elefanten Mücken gemacht,
so konnt' es ewig bleiben.
Wir hab'ns geschafft, immer gepackt.

Und die Band spielt unser Lied,
ich tanze leise zur Musik,
als wärst du immer noch hier,
als wären wir immer noch hier!
Und der Saal ist schon seit Stunden leer,
das Licht ist an, die Beine schwer.
Ich wünsch' mir, du wärst noch hier.
Ich wünsch' mir, du wärst noch hier.

Dass alles so kam, hätt' ich nie gedacht,
ich war nicht vorbereitet.
War tagelang weg, hinter Flaschen versteckt
trank ich den Schmerz beiseite.
Wunden heilen die Zeit, ey, als wär das so leicht,
das Alles zu begreifen,
hab's bis jetzt nicht geschafft, es noch nicht gepackt.

Und die Band spielt unser Lied,
ich tanze leise zur Musik,
als wärst du immer noch hier,
als wären wir immer noch hier!
Und der Saal ist schon seit Stunden leer,
das Licht ist an, die Beine schwer.
Ich wünsch' mir, du wärst noch hier.
Ich wünsch' mir, du wärst noch hier.

Und die Band spielt unser Lied,
ich tanze leise zur Musik,
als wärst du immer noch hier,
als wären wir immer noch hier!
Und der Saal ist schon seit Stunden leer,
das Licht ist an, die Beine schwer.
Ich wünsch' mir, du wärst noch hier.
Ich wünsch' mir, du wärst noch hier.

Ich wünsch' mir, du wärst noch hier.
Ich wünsch' mir, du wärst noch hier.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu