Wencke Myhre
82
Songtexte
162K
Aufrufe
Wencke Myhre ist eine norwegische Schlagersängerin.

Wencke Myhre Biografie

Wencke Myhre wurde am 15. Februar 1947 in Kjelsås/Oslo geboren und ist seit den 1960er Jahren eine erfolgreiche Schlagersängerin. Als sie 1960 einen Talentwettbewerb in Oslo gewann, erhielt sie von dem Komponisten und Produzenten Arne Bendiksen an ihrem 13. Geburtstag ihren ersten Plattenvertrag. Für das Lied „Gi meg en Cowboy til mann“ bekam sie ihre erste Goldene Schallplatte. Sie sang im Jahre 1966 anlässlich der Ski-Weltmeisterschaft den WM-Song „Vinter og sne“. Damit hatte sie den Durchbruch auf dem deutschen Schlagermarkt geschafft. 1968 nahm sie am Grand Prix Eurovision mit dem Lied „Ein Hoch der Liebe“ teil. Im deutschen Fernsehen trat sie mit Udo Jürgens und Peter Alexander auf. Seit 2004 trat sie sehr erfolgreich mit dem Unterhaltungsprogramm "Gitte, Wencke, Siw" auf.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu