Alles ist möglich Album

Traum der Einsamkeit Lyrics Welle Erdball

Abspielen

Welle Erdball - Traum der Einsamkeit Songtext

Liebe und Hass mein Herz schlägt still
Alles wird anders so wie ich es will
Meine Welt besteht auch ohne dich
In meiner Einsamkeit versinke ich

Der Preis ist hoch er wird von mir bezahlt
Das Bild von Dir es hat sich ausgemalt
Meine Gefühle schon zu oft verletzt
Mein herz wird jetzt von mir besetzt

Ich träum den Traum der Einsamkeit
Ich träum den Traum - bist du bereit
Lass niemanden mehr in dein Herz
Träum deinen Traum - verbann den Schmerz

In meiner Einsamkeit versteckt mit mir
Hinter der Maske bin ich sicher vor dir
So ganz allein in meiner Welt
Meine Gefühle werden abgestellt

Komm träum den Traum der Einsamkeit
Komm träum den Traum - bist du bereit
Lass niemanden mehr in dein Herz
Träum deinen Traum - verbann den Schmerz

Ich träum den Traum auch ohne dich
Ich träum den Traum und leb für mich
Niemand ist da der mich berührt
Der meine Liebe von mir spürt

Komm träum den Traum der Einsamkeit
Komm träum den Traum - bist du bereit
Lass niemanden mehr in dein Herz
Träum deinen Traum - verbann den Schmerz
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu