Der Sinn des Lebens Album

Niemand erkennt uns Lyrics Welle Erdball

Abspielen

Welle Erdball - Niemand erkennt uns Songtext

Wir ziehen alle in ein großes weißes Haus
Dort wird in allen Räumen Gott gespielt
Nach tausend Schnitten sind wir endlich faltenfrei
Und unsere Lippen glänzen voll und rot
So komm auch Du!

Unsere Gesichter wie ein Trommelfell gespannt
Und der Charakter ist uns tätowiert
Jedes Gramm Fett zuviel wird aus uns rausgesaugt
Und unsere Gehirne sind nun meterlang

Wir können über allem stehen
Wenn unser Körper nur dran glaubt
Doch wenn wir in den Spiegel sehen
Erkennen wir uns selbst nicht mehr
"Niemand erkennt uns wieder!"

Mit barer Münze wird die Schönheit hier bezahlt
Denn reich und schön wird bald das gleiche sein
Nach all der Prozedur schauen wir uns endlich an
Wir wollten anders sein und doch sind alle gleich

Meredia und Xenical sei Dank!
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu