Alpin Album

Mir geh'n no lang net ins Bett Lyrics voXXclub

Album Alpin
Abspielen

voXXclub - Mir geh'n no lang net ins Bett Songtext

Weil er nix mehr sehen kann,
geht der Jäger jetz nach Haus
Und im ganzen Tal, da geh'n die Lichter langsam aus.
Der Vadder der geht früh ins Bett,
damit er früh aufstehn kann.
Aber für uns, da geht die Nacht ja erst an.

Mir gehn no long net ins Bett,
des fällt uns ned ein.
Mir gehn no long net ins Bett,
des muss ja a ned sein.
Mir gehn no long net ins Bett,
schun garned allein.
Wenn noch was geht, wenn noch was geht,
mir saan dabei.

Alles ist still, und durchs Fenster kommt der Sepp zu der Marie.
Der Bauer schläft schun seelig,
denn sein Morgen der kommt früh.
Glei kommt em Franz seu Frau und sagt, jetz komts mit mi.
Doch was für uns jetzt kommt ist,
A viertel rot bitte, danke.
Bitte en Obstler.
Gin-Tonic!
Ich krieg en Apfelsaft, naturtrüb, gespritzt auf 0, 5 mit Leitungswasser, aber nicht zu kalt.
Und a Maß Bier.

Mir gehn no long net ins Bett,
des fällt uns ned ein.
Mir gehn no long net ins Bett,
des muss ja a ned sein.
Mir gehn no long net ins Bett,
schun garned allein.
Wenn noch was geht, wenn noch was geht,
mir saan dabei.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu