Volkslieder (DDR) Album

Mit Walter Ulbricht Kämpft Sich 's Gut Lyrics Volkslieder (DDR)

Abspielen

Volkslieder (DDR) - Mit Walter Ulbricht Kämpft Sich 's Gut Songtext

Karl Marx hat uns die Welt erklärt und Lenin die Partei,
Sie haben auch das Volk gelehrt, wo seine Stärke liegt:
Zusammenstehen und vorwärts gehen, mag auch der Sturmwind toben,
Wir selbst sind Sturm und Frühlingswind, die machtvoll sich erhoben.

Die Klasse gibt uns Kraft und Mut,
Und die Richtung die Partei.
Mit Walter Ulbricht kämpft sich's gut,
Voran die Straße frei.

Die Welt verändert ihr Gesicht, der Mensch erhebt das Haupt,
Der Arbeitssklave drängt zum Licht, das ihm der Herr geraubt,
Doch keinem wird ein Recht geschenkt, das nicht im Kampf errungen.
Denkt an das Banner blutgetränkt und folgt ihm nach ihr Jungen.

Die Klasse gibt uns Kraft und Mut,
Und die Richtung die Partei.
Mit Walter Ulbricht kämpft sich's gut,
voran die Straße frei.

Karl Liebknecht, Thälmann, Wilhelm Pieck sind uns voran geschritten,
Sie haben für des Volkes Sieg gelitten und gestritten.
Und gibt es noch der Feinde Schar, sie werden ihr beweisen,
Das Jahr 2000 wird das Jahr des Kommunismus heißen.

Die Klasse gibt uns Kraft und Mut,
Und die Richtung die Partei.
Mit Walter Ulbricht kämpft sich's gut,
Voran die Straße frei.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu