Vanessa Mai

Spiegel, Spiegel Lyrics Vanessa Mai

Abspielen

Vanessa Mai - Spiegel, Spiegel Songtext

Es sagt doch immer jeder
"Vergib' dir deine Fehler"
Denn sie gehören zu dir
Blöder Spruch aus dem Kalender
Doch der kann leider nichts verändern in mir

Lieben ist vergeben
Manchmal fällt mir beides schwer
Weißt du, dieses Leben ohne Liebe
Es ist leer

Und wie'n warmer Sommerregen
Wischst du die Spuren meiner Tränen einfach weg
Als wäre nichts gewesen
Der Bogen lebt nicht ohne den Regen

Spiegel, Spiegel an der Wand
Lüg' mich bitte nicht so an
Zeig' mir, wer ich wirklich bin
Ich kann mich nicht mehr sehen
Spiegel, Spiegel an der Wand
Lüg' mich bitte nicht so an
Es spielt keine Rolle, wer ich gestern war
Denn ab heute seh' ich klar, aha
Ich seh' klar

Eines sagt dir keiner
Gehen muss man leider
Und niemand weiß, wohin
Wir ziehen unsere Kreise
Und sind immer auf der Reise

Ich schätz' das macht schon Sinn

Lieben ist vergeben
Manchmal fällt mir beides schwer
Weißt du, dieses Leben ohne Liebe
Es ist leer
Und wie'n warmer Sommerregen
Wischst du die Spuren meiner Tränen einfach weg
Als wäre nichts gewesen
Der Bogen lebt nicht ohne den Regen

Spiegel, Spiegel an der Wand
Lüg' mich bitte nicht so an
Zeig' mir, wer ich wirklich bin
Ich kann mich nicht mehr sehen
Spiegel, Spiegel an der Wand
Lüg' mich bitte nicht so an
Es spielt keine Rolle, wer ich gestern war
Denn ab heute seh' ich klar, aha
Ich seh' klar

Denn ab heute seh' ich klar, aha
Ich seh' klar
Denn ab heute seh' ich klar
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu