Värttinä
134
Songtexte
Värttinä ist eine finnische Band, deren Musik sich vor allem aus der finnisch-karelischen Musiktradition, aber auch aus modernen Einflüssen speist.

Värttinä Biografie

Die finnische Band Värttinä, deren Musik sich vor allem aus der finnisch-karelischen Musiktradition, aber auch aus modernen Einflüssen speist erreichte mitte der 90er den internationalen Durchbruch auf dem Gebiet der Weltmusik, obwohl sie in deren Schubladen nie ganz passte. Zwar war das Album Kokko aus dem Jahr 1997 künstlerisch sicher keines der besten Alben von Värttinä, konnte jedoch sowohl in Europa als auch in den USA große Erfolge verbuchen. Die musikalische Grundrichtung wechselten Värttinä ende der 90er Jahre, die auf Kokko in Ansätzen bereits verfolgt wurde. Kokko, Vihma und Ilmatar, die drei Alben der Gruppe bilden eine Art Trilogie, deren übergreifendes Thema die karelische Mythologie ist.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu