Träumerland Album

Weil wir Freundinnen sind Lyrics Ute Freudenberg

Abspielen

Ute Freudenberg - Weil wir Freundinnen sind Songtext

Musik: Ralf Rudnik Text: Ute Freudenberg

Weißt du noch,
als wir Kinder war'n
und unser Leben entdeckten,
wie gut das war.

Federleicht
erschien uns jeder Tag,
und manchmal war'n da Gefühle
zart wie Porzellan.
Dann ging ich fort.
Mauerhoch und Länderweit.
Doch all unsre Träume
waren stärker als die Zeit.

Und wann immer du willst, bin ich für dich da.
Will so viel mit dir teilen, wie's damals war.
Was auch immer geschieht, ich vertraue dir blind.
Und für mich wird das nie anders sein,
Weil wir Freundinnen sind.

Die Jahre geh'n.
Wir können uns fast täglich seh'n.
Und deine Tochter sie lächelt,
wenn wir erzähl'n.
Ich bin wieder da
hier in unsrer alten Stadt.
Die für uns beide
mehr als nur Erinn'rung hat.

Und wann immer du willst, bin ich für dich da.
Will so viel mit dir lachen, wie's damals war.
Was auch immer geschieht, ich vertraue dir blind.
Und für mich wird das nie anders sein,
Weil wir Freundinnen sind.

Und wann immer ich will, bist du für mich da.
Uns're Träume sie leben, wie's damals war.
Was auch immer geschieht, wir vertrauen uns blind.
Und für uns wird das nie anders sein,
Weil wir Freundinnen sind!
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu