0:00

Beitragende Benutzer

 
+2
Arike
Lyrics korrigiert
Udo Jürgens

Tanz' auf dem Regenbogen Lyrics Udo Jürgens

Abspielen
Teilen

Udo Jürgens - Tanz' auf dem Regenbogen Songtext

Lieber verrückte Purzelbäume,
Als auf der Stelle zu stehn.
Wag dich in nie gesehne Räume,
Statt mit dem Wind dich zu drehn!
Greif deinen Traum mit beiden Händen,
Brich aus den engen, grauen Wänden -
Vielleicht ungewohnt - - Doch es lohnt... Oh-oh-ja!

Tanz auf dem Regenbogen,
Freu dich an leuchtend bunten Wogen,
So leicht und frei - leicht und frei
Spaß auf deinem Gesicht!

Tanz auf dem Regenbogen,
Schnell sind die Wolken fortgezogen,
So leicht und frei leicht und frei
Aus dem Dunkel ins Licht!

Das Glück, es liegt für dich bereit
Im Augenblick der Zärtlichkeit.
Wird es auch selten völlig wahr,
Ein wenig ist schon wunderbar!

Ist auch die Liebe voller Mühen
Sie lässt uns einfach nicht ruhn.
Trotzdem, solang die Herzen glühen,
Lohnt es sich, alles zu tun,
Um neues Feuer zu entflammen,
Wer weiß, vielleicht hält's uns zusammen
Ein Schritt voll Gefühl - - hin zum Ziel... Oh-oh-ja!

Tanz auf dem Regenbogen,
Schnell sind die Wolken fortgezogen,
So leicht und frei - leicht und frei
Aus dem Dunkel ins Licht!

Wag neue Schritte, wag den Tanz,
Und du gewinnst dich selber ganz!
Die Zukunft wird zur hellen Bahn
Und heute fängt sie für dich an!

Tanz auf dem Regenbogen,
Freu dich an leuchtend bunten Wogen,
So leicht und frei - leicht und frei
Spaß auf deinem Gesicht!

So ein Moment - so schön wie nie,
Voll Leidenschaft und Phantasie!
Schick deine Freude himmelweit
Und überwinde Raum und Zeit!
Wie war der Songtext?

Dein Kommetar zum Tanz' auf dem Regenbogen Songtext

Dein Kommentar
Erklären