Treibjagd Album

Der Wind bist du Lyrics Udo Jürgens

Album Treibjagd

Udo Jürgens - Der Wind bist du Songtext

Sicher ist dir manchmal kalt in meiner Welt
weil du im Schatten gehst.
Doch in Stunden, wenn sonst keiner zu mir hält,
fühle ich, dass du zu mir stehst.
Dieser Platz, den ich erkämpft, gehört auch dir.
Wenn ich schwanke, weiß ich, du stehst hinter mir,
und das macht mich stark.

DER WIND BIST DU
in meinen Segeln,
drum komm ich so weit.
Ich flieg' mit dir
der Sonne entgegen,
ans Ende der Zeit.
Grad' in einer Welt, in der das Mitleid fehlt,
wo der Schwache fällt, weil nur der Starke zählt,
da bist du der Wind
in meinen Segeln,
du machst mich frei.

Sicher ist es manchmal schwer, mich zu versteh'n,
doch du folgst jedem Schritt.
Statt alleine den bequemsten Weg zu geh'n,
trägst du meine Sorgen mit.
Viele glauben, dass ich nie die Kraft verlier'.
Aber wenn das stimmt, verdank' ich es auch dir.
Ich spür' jeden Tag:

DER WIND BIST DU...
Teile diesen Songtext
Erklären