Tom Jones
476
Songtexte
142K
Aufrufe
Sir Thomas John Woodward OBE, Tom Jones, ist ein britischer Popsänger.

Tom Jones Biografie

Sir Tom Jones, OBE wurde am 7. Juni 1940 in Trefforest, Pontypridd, Wales geboren. Sein bürgerlicher Name ist Thomas John Woodward und er ist ein britischer Pop-Sänger. In den britischen Charts floppte zwar noch die erste Single „Chills And Fever“, doch schon der Nachfolgetitel „It's Not Unusual“ landete als Nummer 1. Den Titelsong zu dem Film Was gibt’s Neues, Pussy? sang er Im Jahr 1965 und den zu dem James Bond Film Feuerball. Sehr erfolgreich war er such in Deutschland und 1968 mit „Delilah“ und „Help Yourself“ gleich zweimal auf Platz 1 der deutschen Hitlisten. Von Mousse T. geschriebenen und produzierten Hit „Sex Bomb“landete er im Jahr 2000 und verblüffte in dem Album „Reload” 1999/2000 mit einer abwechslungsreichen Mischung von Duetten, so mit Nina Persson von den Cardigans, Robbie Williams, den Stereophonics oder den Manic Street Preachers. Von Queen Elisabeth II. wurde Jones 2005 zum Knights Bachelor geschlagen. Durch seine Nobilitierung heißt er jetzt Sir Thomas.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu