Tocotronic
235
Songtexte
151K
Aufrufe
Tocotronic ist eine deutsche Rockband aus Hamburg, die sich Mitte der 1990er Jahre gründete. Der Bandname ist abgeleitet von einer japanischen Spielkonsole namens Tricotronic, einem Vorgänger des Game Boy.

Tocotronic Biografie

Ende 1993 wurde Tocotronic, eine Indierock-Band aus Hamburg gegründet. Mit Gruppen wie Blumfeld und Die Sterne gelten zusammen Tocotronic als Teil der Hamburger Schule. Von der japanischen Spielekonsole Tricotronic, dem Vorgänger des Gameboys stammt der Bandname Tocotronic. Das dritte reguläre Studioalbum erschien 1996, welches Tocotronic erstmals eine prominente Platzierung in den deutschen Charts verschaffte. Auf einigen Festivals traten Tocotronic erneut auf. In den USA spielte die Band 1998 erstmals und machte Aufnahmen zu dem neuen Album K.O.O.K. Ein Remix-Album erschien 2000 und Tocotronic spielten wieder einige Konzerte, wohingegen sie sich 2001 rar machten und an einem neuen Album arbeiteten, das 2002 veröffentlicht wurde. Im Dezember 2003 erschien zum 10-jährigen Bestehen der Band die CD/DVD Tocotronic 10th Anniversary.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu