Tim Bendzko

Keiner weiß Lyrics Tim Bendzko

Abspielen

Tim Bendzko - Keiner weiß Songtext

Irgendwas ist heute anders
Was ist hier passiert?
Ich hab mich irgendwie verwandelt
Und trotzdem nichts gespürt

Der Winter war hart
Ich bin so müde
Ich habe so viel geschafft
Das wird nicht genügen

Weil es keine mehr weiß
Keine mehr sieht
Keine mehr erkennen kann
Wer bist du?
Wohin willst du?
Wo fängt deine Reise an?

Die ganze Stadt geht grau in grau
Als wär sie darauf programmiert
Wenn ich so durch ihre Straßen schaue, fällt mir auf
Dass sie mich nicht mehr braucht

Wie weit reichen deine Ziele?
Wo fängt dein Leben an?
Ich weiß, dass ich das Ziel in deinem Spiel bin
Und dass ich nicht gewinnen kann

Weil es keine mehr weiß
Keine mehr sieht
Keine mehr erkennen kann
Wer bist du?
Wohin willst du?
Wo fängt deine Reise an?

Hast du die Antwort auf die Fragen?
Ist meine Frage die Antowrt wert?
Wenn ich schreie
Hörst du, was ich sage?
Ich schrei so laut

Weil es keine mehr weiß
Keine mehr sieht
Keine mehr erkennen kann
Wer bist du?
Wohin willst du?
Wo fängt deine Reise an?

Weil es keine mehr weiß
Keine mehr sieht
Keine mehr erkennen kann
Wer bist du?
Wohin willst du?
Wo fängt deine Reise an?
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu