Wenn Worte meine Sprache wären Album

Das letzte Mal Lyrics Tim Bendzko

Abspielen

Tim Bendzko - Das letzte Mal Songtext

Tausend Tränen sind gefallen
alle am Boden zerschellt
Wie viele Worte nicht gesprochen
und Dich trotzdem bloßgestellt
Es liegt alles einfach vor mir
und prasselt auf mich ein
Wie ein Regen, der schon morgens
auf meine Fensterscheibe prallt

Das war das letzte Mal, das letzte Lied
Das war das letzte Mal, dass ich dir sag
Wie sehr ich Dich geliebt hab
Du mir gefehlt hast
Ich wieder an Dich denke
und wieder Zeit verschenkt

Mach gute Miene zum bösen Spiel
und such mal wieder nur die Schuld bei dir
Ich träum am Tag mehr, als wenn ich schlaf
wer hat sich das ausgedacht

Das war das letzte Mal, das letzte Lied
Das war das letzte Mal, dass ich dir sag
Wie sehr ich Dich geliebt hab
Du mir gefehlt hast
Ich wieder an Dich denke
und wieder Zeit verschenkt

Was zieht da nur herauf, hast Du das kommen sehen
red Dich bitte jetzt nicht raus
hör auf mir Worte zu verdrehen, zu verdrehen

Das war das letzte Mal, das letzte Lied
Das war das letzte Mal, dass ich dir sag
Wie sehr ich Dich geliebt hab
Du mir gefehlt hast
Ich wieder an Dich denke
und wieder Zeit verschenkt
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu