Theory Of A Deadman
87
Songtexte
Theory of a Deadman ist eine kanadische Rockband aus Vancouver, die im Jahr 2002 gegründet wurde. Ihren Plattenvertrag unterschrieben sie bei 604 Records, ein im Jahre 2002 von Chad Kroeger, dem Sänger von Nickelback, gegründetes Musiklabel.

Theory Of A Deadman Biografie

Im Jahr 2002 wurde Theory of a Deadman eine Rockband aus Vancouver, Kanada gegründet. Bei 604 Records unterschrieben sie ihren Plattenvertrag, ein im Jahre 2002 von Chad Kroeger, dem Sänger von Nickelback, gegründetes Musiklabel. Ihr gleichnamiges Debütalbum veröffentlichten Theory of a Deadman, am 17. September 2002. Besonders erfolgreich waren die beiden Singelauskopplungen „Nothing Could Come Between Us“ sowie „Make Up Your Mind“, wodurch sie erste Mainstreamerfolge erzielen konnten. Ihr zweites Album veröffentlichten sie schließlich am 29. März 2005, mit dem Titel Gasoline. Mit Shinedown und No Address waren sie, bevor dieses Album jedoch veröffentlicht wurde auf Tour und hatten seit dem 1. März eine Promotiontour mit Breaking Benjamin und The Exies am laufen. Zur World Wrestling Entertainment's No Way Out 2006 performte die Band außerdem die Titelmelodie, eine Coverversion von „Deadly Game“ des WWE Anthology Albums. Ihr neues Album ist am 1. April mit dem Titel Scars and Souvenirs erschienen.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu